Alle Blog Beiträge   
Wohlbefinden

Tipps und Tricks, um Gewicht zu verlieren und Cellulite zu verringern

Tipps und Tricks, um Gewicht zu verlieren und Cellulite zu verringern
N

er Sommer ist da. Du fühlst dich nicht zu 100 % wohl mit deinem Körper? Du bist nicht allein.

Sie sind nicht allein. Besonders im Sommer fühlen sich viele Frauen aufgrund von Cellulite nicht allzu wohl. Cellulite ist eine Vergrößerung der Fettzellen, die sich unter der Haut und den Faszien befinden. Die Faszie wird durch das Wachstumshormon, das Anti-Aging-Hormon, gesteuert. Hier sind einige Tipps und Tricks zum Abnehmen und zur Reduzierung von Cellulite: 

1. Insulin Level senken

Um Gewicht zu verlieren und Cellulite zu reduzieren, ist es wichtig, den Insulinspiegel niedrig zu halten. Das lässt sich durch unterbrochenes Fasten und den Verzicht auf Zucker in der Ernährung erreichen. Das bedeutet, dass Sie nur zweimal am Tag essen und Ihre Mahlzeiten Eiweiß, Gemüse und Fett enthalten sollten. Naschen sollten Sie vermeiden, aber Sie müssen Ihre Kalorienzufuhr nicht reduzieren.

2. Training und Erholung ausbalancieren

Zum Abnehmen und für Ihren allgemeinen Gesundheitszustand ist es wichtig, den ganzen Körper zu bewegen und zu trainieren. Besonders beim Hochintensitätstraining (HIT) und beim Hochintensitäts-Intervalltraining (HIIT), bei dem Sie kurz und intensiv trainieren. Aber es ist sehr wichtig, nicht zu viel zu trainieren und sich nach der Trainingseinheit zu erholen. Für eine gute Erholung sollten Sie sich einige Tage frei nehmen. Wenn Ihr Körper die ganze Zeit erschöpft ist, kann er kein Fett verbrennen. Um effektiv zu trainieren und sich zu erholen, sollten Sie einmal pro Woche ein kurzes, intensives Training absolvieren.

3. Tief und genug schlafen

Tiefer Schlaf hilft bei der Fettverbrennung. Aber Sie brauchen mindestens 8 Stunden Schlaf, um abzunehmen. Der Energieverbrauch ist während des REM-Schlafs (rapid eye movement) besonders hoch. Während dieser Zeit ist Ihr Gehirn hoch aktiv, und Sie verbrennen am meisten Glukose, typischerweise die Brennstoffquelle Ihres Körpers. Auch Ihre Herzfrequenz und Ihr Blutdruck steigen während dieser Zeit an, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden.

Stretching vor dem Schlafen und die Einnahme von Vitaminen kann den Schlaf verbessern.

4. Stress reduzieren

Stress blockiert die Fettverbrennung. Wenn Sie gestresst sind, setzt Ihr Körper Cortisol frei, das den Fettverbrennungsprozess stoppt. Außerdem beeinträchtigt Cortisol Ihren Schlaf. Vitamin D und das Gehen helfen, den Cortisolspiegel zu senken, so dass der Fettverbrennungsprozess stattfinden kann. Darüber hinaus können meditative Übungen wie Yoga oder Meditation oder sogar eine Massage Ihnen helfen, Ihren Seelenfrieden zu finden und Verspannungen zu lösen.

5. Bestimmte Nährstoffe als Ergänzung

Es gibt verschiedene Nährstoffe, welche beim Fettverbrennen helfen. Seetang beispielsweise aktiviert die Schilddrüsen, welche wiederum den Stoffwechsel anregen. Kaliumcitrat senkt die Notwendigkeit von Insulin und kann den Schlaf verbessern. Weiter kann Nährhefe, die Vitamin B enthält, bei Stress helfen.

All diese Schritte helfen Gewicht zu verlieren, Fettzellen zu verkleinern und das Bindegewebe zu stärken. Der Prozess, Cellulite zu verringern, kann bis zu drei Jahren dauern. Wenn du aber jetzt damit beginnst, bist du früher an deinem Ziel!

Um noch mehr über das Thema Fettverbrennung zu erfahren:

https://bengreenfieldfitness.com/article/fat-loss-articles/quickest-way-to-lose-weight/

Quellen:

Ben Greenfield: Der schnellste Weg zum Abnehmen

Schnell abnehmen von Dr. Eric Berg

Wie man Cellulite an Oberschenkeln und Gesäß schnell verliert von Dr. Eric Berg

Lesen Sie mehr über das Blog-Symbol

KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

Wohlbefinden
Gesundheit und Leistung auf einem Formel 1 Niveau: Das musst du wissen, um deine Performance und dein Wohlbefinden im Alltag zu steigern
Als Besucher oder Patient der Hirslanden Klinik hat man mit einem Formel 1 Fahrer mehr gemeinsam als man glaubt. Ein F1-Fahrer, der 7 Stunden im Auto (und weitere 7 Stunden in den Meetings verbringt), braucht maximale Ausdauer, Kraft und beste Reaktionszeiten, um wiederholt sicher und schnell die Ziellinie zu erreichen. Executives mit 90 Key Performance Indicators oder Senioren im Alter von 75 wollen ihre Leistung in einem anderen Kontext verbessern bzw. erhalten. Sei es beim Unternehmensprojekt oder beim Wandern mit den Enkeln. Um es auf ein «F1-Niveau im Leben» zu bringen, muss man den Körper holistisch betrachten und die Muskelkraft als eine der wichtigsten Präventions- als auch Rehabilitationsmassnahmen sehen. Sei es im Motorsport, im Unternehmen oder im Alltag. In der Medizin sprechen wir von Primär- und Sekundärprävention.
April 16, 2021
Apr 16, 2021
Dr. med. Dr. phil. Anna Erat Dr. med. Dr. phil. Anna Erat
Wohlbefinden
Krafttraining und Yoga – die perfekte Kombination?
Wie sagt man so schön, Gegensätze ziehen sich an. Das gilt auch für meine Sport-Routine. Auch wenn Yoga und Krafttraining auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben, ergänzen sie sich aus meiner Erfahrung sehr gut. Wenn du jemals versucht hast, die Asanas mit Leichtigkeit auszuführen und dabei gut auszusehen, dann wirst du dich in meinem Artikel wieder erkennen. Vielleicht wirst du sogar motiviert, deine Yoga-Routine mit Krafttraining zu ergänzen.
April 9, 2021
Apr 9, 2021
Ramona PerchiaRamona Perchia
Ernährung
Eiertütschen oder Schokoladeneier suchen? Wir sagen dir, weshalb Eiertütschen so viel wertvoller für dich ist
Eier - eine Mineralstoffbombe, die nicht nur an Ostern, sondern auch am täglichen Frühstückstisch nicht fehlen sollte. Denn Eier sind wahre Kraftpakete mit vielen wertvollen Nährstoffen. Sie sind reich an den Vitaminen A, B2, B12, D und Folsäure sowie Phosphor, Selen, Eisen, Zink und Cholin. Beinahe alle Eiweisse und Aminosäuren, die im Ei enthalten sind, können in Körpereigenes umgesetzt werden. Und jetzt kommt die Überraschung: Eigelb enthält mehr Eiweisse als das Eiweiss selbst! Yup, Eigelb besteht aus ungefähr 50% Wasser, 32% Fett und 15% Proteinen. Das flüssige Eiweiss dagegen besteht etwa aus 90% Wasser und nur zu 10% aus Proteinen. #sorrynotsorry aber so viel zu den Trends, sich am Wochenende nur von den Eiweiss-Omeletten mit Lauch und Spinat zu ernähren. Ach ja, eines gleich vorweg: Bei den Informationen in diesem Blogpost handelt es sich ausschliesslich um die Hühnereier und NICHT um die Schokoeier.
April 2, 2021
Apr 2, 2021
Egle PaulauskaiteEgle Paulauskaite