6
Jul 2021

18 Effekte von hochintensivem Krafttraining

Warum nennen wir das 6-Minuten-Training, eine Adaption des hochintensiven Krafttrainings, das einer magischen Pille für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden am nächsten kommt? Informiere dich hier über die 18 Gesundheits- und Wohlfühleffekte, die du mit einem korrekten Krafttraining in nur einem Zug erreichen kannst.
Ligin-Symbol dunkel
Verfasst von  
Julian Massler
In 
Wohlbefinden
 Kategorie
12
Apr 2021

Krafttraining und Yoga – die perfekte Kombination?

Wie sagt man so schön, Gegensätze ziehen sich an. Das gilt auch für meine Sport-Routine. Auch wenn Yoga und Krafttraining auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben, ergänzen sie sich aus meiner Erfahrung sehr gut. Wenn du jemals versucht hast, die Asanas mit Leichtigkeit auszuführen und dabei gut auszusehen, dann wirst du dich in meinem Artikel wieder erkennen. Vielleicht wirst du sogar motiviert, deine Yoga-Routine mit Krafttraining zu ergänzen.
Ligin-Symbol dunkel
Verfasst von  
Ramona Perchia
In 
Wohlbefinden
 Kategorie
8
März 2021

Warum Diäten nichts bringen und du eine Ernährungsstrategie brauchst. Ein Interview mit Ernährungsexperte Nilan von betteryou

Wer möchte denn wirklich eine Sauerkrautdiät von Brigitte ausprobieren, die auf 1200 kcal am Tag beruht, um 2 Kilo zu verlieren? Hoffentlich keine(r). Denn Diäten machen Stress, sogar unglücklich, sind schwer einzuhalten und bringen keinen langfristigen Erfolg. Eine Ernährungsstrategie schon, wenn sie persönlich für dich anhand einer Körperanalyse entwickelt ist. Wir beobachten, dass 90% der Kunden herausragende Fortschritte mit einer Ernährungsanpassung in Kombination mit dem 6-Minute-Workout erzielen und ihr selbst auferlegtes Regime durchhalten. Warum Diäten scheitern und im Gegensatz dazu Ernährungsstrategien, die auf individuellen Körperanalysen basieren, zum langfristigen Erfolg führen? 
Ligin-Symbol dunkel
Verfasst von  
Egle Paulauskaite
In 
Ernährung
 Kategorie
26
Feb 2021

Neuroplastizität: Wie das 6-Minuten-Workout dein Gehirn verändert

Beim Sport geht es nicht nur um den Körper. Tatsächlich sind der Aufbau von Muskeln und die Konditionierung von Herz und Kreislauf nur Nebeneffekte des Trainings. Beim Training geht es wirklich um dein Gehirn. Aber nicht jedes Workout beeinflusst dein Gehirn gleichermassen. Das Workout muss so ausgestaltet sein, dass es dich in einem hohen Masse fordert, frustriert und belohnt, damit neuronale Veränderungen im Gehirn angestossen werden. Zwar ist bekannt, dass Widerstandstraining nicht nur deine Muskeln, sondern auch die Muskel-Nerven-Verbindung trainiert, der Effekt wird aber meistens weit unterschätzt. Mit 80-100 Milliarden Nervenzellen, den so genannten Neuronen, ist dein Gehirn vergleichbar mit einem Supercomputer, der einen Formel-1 Boliden steuert. Das Krafttraining kommt dabei, zumindest in den ersten 10 Wochen, einem Chip Tuning gleich...
Ligin-Symbol dunkel
Verfasst von  
Egle Paulauskaite
In 
Wohlbefinden
 Kategorie