‚ÜźAlle Blog Beitr√§ge¬†¬†¬†
Ernährung

Weihnachten, der Figurkiller?! - 3 Wege zum entspannten Geniessen

Weihnachten, der Figurkiller?! - 3 Wege zum entspannten Geniessen

Stell dir vor, du k√∂nntest Weihnachten geniessen, ohne dass deine Di√§t wie eine Schneeflocke in der Sonne schmilzt. Ja, wirklich, denn vom 23. Dezember bis zum 1. Januar sind es insgesamt 10 Tage oder 3 % vom Jahr. 3 % Genuss macht nichts f√ľr deine Kraft oder K√∂rperdefinition. Wir stellen dir 3 Denkanst√∂sse vor, wie du das Fest der Feste ganz ohne schlechtes Gewissen √ľberstehst. Vorab: Hier geht es nicht um Light-Rezepte oder Tipps f√ľr mehr Bewegung, sondern um deine mentale Einstellung.

Option 1: Total losslassen und geniessen

G√∂nn dir eine komplette Auszeit von der Di√§t und geniesse Gl√ľhwein, Pl√§tzchen, Kuchen und Co. ganz ohne Reue. Selbst wenn sich der Zeiger auf der Waage nach Weihnachten etwas nach rechts bewegt, wird das fix wieder verschwinden, wenn du nach den Feiertragen in deine gewohnte Ern√§hrung und Bewegung zur√ľckkehrst.‚Ā£

Und warum kannst du so entspannt eine Pause von der figurbewussten Ernährung machen? Weil es nur 3 Tage von 365 in einem Jahr sind oder 3 Prozent vom Jahr (23. Dezember bis 1. Januar). Und selbst wenn du den gesamten Advent Pause von der Diät machst, sind es 4 von 52 Wochen im Jahr. Sofern du dich das restliche Jahr bewusst ernährst und auf ausreichend Bewegung achtest, dann kann dir die Weihnachtszeit nichts anhaben, denn sie ist einfach viel zu kurz, und die Freude daran viel zu gross.

Wie dir deine Muskelmasse in dieser Zeit hilft, haben wir bereits in einem weiteren Artikel erläutert: Energieverbrauch erhöhen und ohne schlechtes Gewissen Guetzli geniessen

Option 2: Strikt und treu bleiben

Niemand zwingt dich zu einer Di√§tpause. Du kannst also auch deine √ľbliche Di√§t beibehalten. Wenn dich das wirklich gl√ľcklich macht, dann mach's!

Wie du trotz Diät Kekse naschen kannst, erfährst du hier: 6-Minuten-Guezli: weich und nussig, proteinreich und zuckerfrei

Frage dich, bevor du den Di√§t-Weg an Weihnachten gehst: Werde ich mit meinem Salat gl√ľcklich sein, wenn die restliche Familie Braten schlemmt? Lautet deine Antwort ja, dann bleib deiner Di√§t treu. Lautet sie nein, dann ist der 3. Denkanstoss eventuell der richtige f√ľr dich.

Option 3: Die goldene Mitte finden

Du kannst durchaus an deinen Zielen festhalten, aber lass auch Momente zu, in denen du dich entspannst und die Festtage geniesst. Denn deine mentale Gesundheit und dein Wohlbefinden sind genauso wichtig!‚Ā£

Wie k√∂nnte das also in der Praxis aussehen? Du startest an den Feiertagen mit einem leichten Fr√ľhst√ľck, das aus Ei, Avocado und St√ľck Brot besteht. Bei Kaffee & Kuchen entscheidest du dich f√ľr ein einziges Extra, dass du wirklich geniesst und beim festlichen Abendessen vergisst du die Kalorien und l√§sst es dir einfach schmecken. Ganz im Ernst: Diese kleine Ausnahme hat keinen Einfluss auf dein Gewicht, aber auf deine Gesundheit, und zwar deine mentale Gesundheit, denn gemeinsam Essen verbindet und kann uns tats√§chlich ein bisschen Ruhe und Gl√ľckseligkeit bringen. Und wenn du noch ein AURUM Training inzwischen einbaust, dann bist du ganz bombastisch. Ich meine was ist besser als Muskeltraining, Panettone und Family & Friends? C‚Äôest la vie!

Unser Fazit: Mach, was dich gl√ľcklich macht! ūüéÖūü饂úÖ Und denk daran: Ein Pl√§tzchen mehr oder weniger kann dir nichts anhaben. Wir w√ľnschen dir entspannte Feiertage und freuen uns, dich im Januar in deinem AURUM Studio begr√ľssen zu d√ľrfen ‚Äď die Vorbereitung laufen bereit ūüėä

Lesen Sie mehr √ľber das Blog-Symbol

K√ĖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

Wohlbefinden
Pennbaker Protokoll: Schreib dich gl√ľcklich f√ľr einen guten Start ins Jahr 2024
Dieser Post ist anders als unsere anderen Beitr√§ge und auch sicherlich nicht das, was du zum Jahreswechsel erwartest. Heute kommen keine Tipps f√ľr gute Vors√§tze, zum Veganuary oder Dry January, sondern das ‚ÄěPennbaker Writing Protocol‚Äú. Es k√∂nnte genau das sein, was du brauchst, um deine Gedanken zu entwirren und 2024 mit frischem Schwung zu starten.
Dezember 29, 2023
29. Dezember 2023
Egle PaulauskaiteEgle Paulauskaite
Muskelzuwachs
Fit und munter durch den Winter: Wie Muskeln & ihre Myokine dein Immunsystem stärken
Wusstest du, dass deine Körperzusammensetzung einen Einfluss auf deine Abwehrkräfte hat? Das bedeutet, du kannst aktiv daran arbeiten, resistenter gegen Bakterien und Viren zu sein. Neben der Ernährung, frischer Luft und ausreichend Schlaf, hat Krafttraining einen bedeutenden Einfluss. Der Grund: Muskeln produzieren Botenstoffe Myokine, die die negativen Effekte von Krankheitserregern wie Bakterien oder Viren reduzieren und so unser Immunsystem stärken. Erfahre hier, wie es funktioniert.
7. Dezember 2023
7. Dezember 2023
Egle PaulauskaiteEgle Paulauskaite
Muskelzuwachs
Energieverbrauch erhöhen und ohne schlechtes Gewissen Guetzli geniessen
Die Adventszeit, Weihnachten und Silvester stehen vor der T√ľr ‚Äď wie kann man es da nur schaffen in Shape zu bleiben, wenn doch √ľberall Verlockungen lauern? Die Antwort: Mehr Muskelmasse als wahrer Schl√ľssel zum Verbrennen von Kalorien. Wie du ganz einfach deinen Energieverbrauch erh√∂hen kannst und wie du dir die Glukosespeicher zu Nutzen machst, erf√§hrst du hier.
30. November 2023
30. November 2023
Egle PaulauskaiteEgle Paulauskaite